25. Juli 2024

Über uns

Über uns

Im Sommer 2021 haben das Freiwilligenzentrum und das Mehrgenerationenhaus der Samtgemeinde Horneburg in Kooperation ein Reparaturcafé im Burgmannshof in der Langen Straße 38, in Horneburg eröffnet.

Einmal im Monat werden dort defekte Alltagsgenstände „gemeinschaftlich“ repariert. Ehrenamtlich engagierte Repararturhelfende bieten dort Hilfe zur Selbsthilfe an. In angenehmer Atmosphäre werden defekte transportable Kleingeräte wie z.B. Toaster, Kaffee-/Nähmaschinen oder auch andere Elektronikgeräte mit Hilfe der Ehrenamtlichen repariert.

Begegnung und das gemeinsame Miteinander werden hier möglich.

Der Nachhaltigkeitsgedanke ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Jedes Gerät, das repariert wird, wird nicht weggeworfen und verlängert so die Nutzungsdauer, schon Ressourcen und somit letztlich auch den Geldbeutel und die Umwelt.

Ein Reparaturcafé stellt keine Konkurrenz zur gewerblichen Dienstleistung dar, denn die Reparaturen, die hier durchgeführt werden, sind oft so aufwendig und kostspielig, dass sie von Reparaturbetrieben kaum mehr durchgeführt werden.

Fachlich kompetente Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind im Team herzlich willkommen!